Hundeschlittentour in Schwedisch-Lappland

Hundeschlitten Tour durch Schwedisch LapplandErholung pur in einer Wildnislodge nördlich des Polarkreises

Erleben Sie einen märchenhaften Winter in einer kleinen Huskylodge (max. 15 Gäste) mitten in Schwedisch-Lappland.
Die Lodge befindet sich fernab jeglicher Zivilisation 150 km nördlich des Polarkreises zwischen Gällivare und Kiruna .
Nach dem Transfer vom Flughafen oder Bahnhof Kiruna (per Pkw) gelangen Sie auf kleinen Waldwegen bis auf ca. 3 km an die Lodge heran. Hier beginnt dann sozusagen das Ende der Welt, und Sie gelangen nur per Snowmobil (oder zu Fuß) an die Lodge, wo Sie freudig von den über 70 Alaskan-Huskys begrüßt werden.

Die komfortabel eingerichtete Lodge mit hervorragender Küche (u.a. typische Gerichte des nördlichen Skandinaviens wie frischer Fisch, Rentier und Elchfleisch) liegt an einem kleinen See. Klirrend kalte Nächte und sternklare Himmel versprechen ein atemberaubendes Naturschauspiel. Auch tagsüber erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm: abenteuerliche Fahrten mit Ihrem eigenen Hundegespann durch die unberührte Natur des schwedischen Nordens, Schneeschuhwanderungen, Skilanglauftouren, Besuch des weltberühmten Eishotels in Jukkasjärvi, Eislochfischen und vieles mehr!

Lassen Sie sich durch die unvorstellbare und einzigartige Stille der Natur verzaubern, die nur durch das faszinierende Heulen der Huskys unterbrochen wird und Ihnen einen wohligen Schauer über den Rücken laufen lässt.

Erholen Sie sich nach einem ereignisreichen Tag in unserer landestypischen Sauna oder tauschen Sie Ihre Erlebnisse am knisternden Lagerfeuer aus. Nach einer Woche wird es Ihnen nicht leicht fallen, von den zauberhaften Huskys Ihres eigenes Gespannes wieder Abschied zu nehmen.

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
Reisebeginn:
wöchentlich von Sonntag bis Sonntag, vom 4. Dezember 2017 bis 23. April 2018

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen 2-4-Bettzimmern in der Lodge
  • Vollpension
  • warme Kleidung und Stiefel
  • Hundeschlittengespanne für je 2 Personen, Aktivitäten lt. Programm
  • deutschsprachige Tourenbegleitung
  • Flughafentransfers

Anreise:

  • Flug: mit SAS, Lufhansa, Ryanair, Germanwings oder TUIFLY nach Stockholm, von dort mit SAS oder FlyNordic nach Kiruna
  • Bahn: komplett von Deutschland möglich via Stockholm oder Göteborg nach Kiruna

Gerne beraten wir Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten!

8 Tage / 7 Nächte - Reisecode: SCS-LO-SHABC

  • ab /bis Kiruna p.P. bei 2 Personen /Schlitten, im 4-Bett-Zimmer:     1380,-
  • ab /bis Kiruna p.P. bei 2 Personen /Schlitten, im 2-Bett-Zimmer:     1550,-

jetzt-buchen

Programm Husky ABC

1. Tag
Transfer vom Flughafen Kiruna oder Gällivare zu unserer Lodge in Moskojärvi.Bei einem gemütlichen Abendessen lernen wir uns gegenseitig kennen.

2. Tag
Nach einer gründlichen Einführung in die Welt des „Mushens“ lernen wir anhand von praktischen Übungen, die Hunde einzuspannen. Schließlich starten wir zu unserer ersten Schlittenhundefahrt durch die märchenhafte Schneelandschaft. Anschließend haben wir noch Zeit, die Umgebung mit den Schneeschuhen zu erkunden oder uns in der Sauna zu entspannen.

3. Tag

Heute machen wir eine ca. 20 km lange Mushingtour, die uns über zugefrorene Seen und durch verschneite Wälder führt.

4. Tag
An diesem Tag entspannen wir beim Eislochfischen. Wir sitzen gemütlich auf Rentierfellen, lassen uns vom Feuer aufwärmen und genießen frisch gekochten Kaffee.

5. Tag
Unsere heutige Mushingtour , die etwa 25 km lang sein wird, führt uns über Seen und durch Wälder in eine Traumlandschaft.

6. Tag
Heute besuchen wir das weltberühmte Eishotel in Jukkasjärvi (Eintritt ins Eishotel kostet SEK 325 extra). Alternativ können Sie natürlich noch eine kleine Langlauftour oder Schneeschuhtour machen.

7. Tag

Heute erwartet uns eine anspruchsvolle Strecke rund um den Avvakko, die einiges an Berg- und Talfahrten bietet und uns fordern wird.

8. Tag

Transfer zum Flughafen oder Bahnhof Kiruna.

Nordlichter
Den Abenteuerlustigen unter Ihnen bieten wir die Möglichkeit, eine Nacht draußen in der Wildnis zu verbringen, wo man mit etwas Glück das Nordlicht hautnah miterleben kann!

Die Hundeschlittentouren
Je 2 Teilnehmer fahren einen eigenen Schlitten mit einem Gespann von 4-6 Huskys, begleitet von einem erfahrenen Führer. Die täglichen Strecken betragen 20 bis 40 km und führen über Hochebenen, Täler und Seen.

Die Durchführung dieser Reise kann in ihrem zeitlichen Ablauf durch Witterungsbedingungen geändert bzw. angepasst werden. Für die genaue Abfolge bzw. Einhaltung der vorliegenden Reisebeschreibung kann deshalb nicht garantiert werden. Ferner weisen wir darauf hin, dass Sie auf eigene Gefahr an der Reise teilnehmen und empfehlen Ihnen daher, für die notwendigen Versicherungen Sorge zu tragen. Wir beraten Sie gerne.

Drucken